Campus Michaelshoven

Standortanalyse – Entwicklungkonzept – Bauphasenstrategie

Klient: Diakonie Michaelshoven
Ort: Michaelshoven – Köln – Deutschland
Flächenentwicklung Masterplan Gestaltungsleitfaden
Portfolioerstellung
BGF: 70.600 m²
Bearbeitungszeit: 2009 – 2010

Das Campusgelände besteht aus einer weitläufigen Parklandschaft mit einem locker bebautem Ensemble aus den fünfziger Jahren. Teile des Ensembles sind denkmalgeschützt allerdings können einige Gebäude den Ansprüchen moderner Sozialeinrichtungen nicht mehr gerecht werden. Daher wurde um den denkmalgeschützten Kernbereich eine leichte Verdichtung für barrierefreies Wohnen vorgeschlagen, das den Kern des Parkes nicht tangiert. Hierzu sollen auch die Verwaltungseinheiten der einzelnen sozialen Dienste konzentriert werden. Ein festgelegte Gestaltungskonzept ergänzt den Masterplan um Material- und Detailqualitäten für die Zukunft zu gewährleisten und die Ensemblewirkung wieder zu stärken.