Vita Bibiana Zapf

AADipl ARB Architektin AKNW
Bibiana Zapf

1992-1996
Architekturstudium an der Technischen Universität Braunschweig, Vordiplom
1996-2001
Architekturstudium Architectural Association, London
1998/2001
RIBA Part 1/ Abschluss AA Diploma und RIBA Part 2
2003-2004
Certificate in Professional Practice & Management in Architecture, RIBA Part 3 mit Auszeichnung. University of Westminster, London,
2001-2003
Freie Architektin in London
2003-2005
Architektin bei Kohn Pedersen Fox, London
2005-2009
Projektleiterin und Partnerin bei Make Architects, London
2010
Architektin und Manager International Projects bei Gatermann und Schossig, Köln
2010-2016
Project Director bei ingenhoven architects, Düsseldorf
seit 2014
Mitarbeit bei Studio LCD
seit 2016
Partner bei Studio LCD

Kompetenzen

Entwurfskonzeption
Komplexe Raum und Nutzungsprogramme im Verwaltungs-, Hotel- und Wohnungsbau
Interior und Mieterausbau
Betreuung und Koordination aller Leistungsphasen
Vorträge

Ausgewählte Projektreferenzen

bei Kohn Pedersen Fox, London
2003 Heron Plaza Development – London GB
Bauherr: Heron International
Nutzung: Verwaltung, BGF: 33.000 m2
Entwurfs- und Genehmigungsplanung für zwei Neubauten sowie Umbau eines Bürogebäudes

2004 – 2005 Napp Pharmaceuticals HQ – Cambridge, GB
Nutzung: Verwaltung, BGF: 32.000 m2
Städtebaulicher und architektonischer Entwurf bis Genehmigungsplanung

bei Make Architects, London
2005 – 2007 Hammersmith Embankment – London
Bauherr: Goodman International
Nutzung: Verwaltung, BGF: 58.000 m2
Projektleitung Entwurf bis Vergabe

2007 Shop Concept und Concept Store für internationale Modefirma, Deutschland
Nutzung: Retail
Entwurfs- und Detailplanung, Technischen Ausarbeitung in enger Zusammenarbeit mit ausführenden Spezialfirmen.

2008 The Serpentine Wohnbebauung, Aylesbury, UK
Bauherr: Denne, Homes and Communities Agency, Thames Valley Housing Ass., BGF 7,500m²
Projektleitung Entwurf bis Vergabe

2009 Luxus Hotel & Resort Budva, Montenegro
Masterplan sowie Hotel, Apartments und Luxusvillen
Projektleiterin Wettbewerb, 1.Preis

bei ingenhoven architects, Düsseldorf
2011 – 2012 Sydney Commonwealth Parliament Offices (CPO) – Sydney/Australien
Bauherr: Ministerial and Parliamentary Services, Department of Finance Australien
Nutzung: Verwaltung – Büros der Parlamentarier in Sydney
Projektleitung Innenausbau und künstlerische Oberleitung, lokaler Architekt: Architectus Sydney

2012 Google HQ Palo Alto
Bauherr Google
Nutzung: Verwaltung, BGF 60.000m2
Planung Vorentwurf und Vertragsverhandlungen

2012 – 2013 Lanserhof Tegernsee
Nutzung: Gesundheitshotel, BGF: 21.000 m2
Planungskoordination Entwurf und Ausführungsplanung

2014 – 2016 Verwaltungszentrum Freiburg und Kindertagesstätte
Bauherr: Stadt Freiburg
Nutzung: Verwaltung und Kindertagesstätte, BGF: 24.000 m2 u. 1000 m2
Planungskoordination und Projektleitung Kindertagesstätte